Gå til hoved-indhold

Max Baum Immobilien und Bennbrooke GmbH verkaufen gemeinsame Data Center Projektentwicklung an Zenium Germany GmbH

Bennbrooke, Spezialist für die Entwicklung und den Bau von Rechenzentren, hat erneut im Rahmen eines Forward-Deals gemeinsam mit der Max Baum Immobilien Firmengruppe (beide aus Frankfurt am Main) eine weitere Datacenter-Projektentwicklung in Frankfurt am Main / Gewerbegebiet Sossenheim verkauft.

Käufer ist Zenium Germany GmbH.

Das neue Rechenzentrum von Zenium wird den Namen „Frankfurt Three“ tragen und ist damit das dritte Projekt von Zenium in Sossenheim. Es wird für eine IT-Kapazität von 22MW ausgelegt werden.

Nach dem Verkauf der vorangegangenen Bennbrooke-Projektentwicklung an Digital Realty Trust und Colt Datacenter Services ist dies bereits die dritte Transaktion von Bennbrooke im Gewerbegebiet Sossenheim binnen 2 Jahre.

Bennbrooke arbeitet aktuell an mehreren neuen Data Center Projekten in Frankfurt bzw. im ganzen Bundesgebiet, welche dann u. a. schlüsselfertig („powered shell“) an Bennbrooke-Kunden übergeben werden sollen.

Mehr Informationen über Bennbrooke erhalten Sie auf www.bennbrooke.com

Max Baum Immobilien ist in 3. Generation als Projektentwickler in Frankfurt und Umgebung tätig und zwar im Gewerbe- und Wohnungsbau.

Mehr Informationen über Max Baum Immobilien erhalten Sie auf www.maxbaumimmobilien.de

 

Bennbrooke GmbH – Pressemitteilung – Juli 2018

Download: [Pressemitteilung 2018.07.15.pdf] 448 K

 

Bennbrooke GmbH
Mergenthaler Allee 15-21
65760 Frankfurt am Main/Eschborn
info@bennbrooke.com

Max Baum Immobilien GmbH
Hochstrasse 33
60313 Frankfurt am Main
info@maxbaumimmobilien.de